Testangebote in München

und darüber hinaus!

in diesem Post zum Flyer, den du ab jetzt in der Szene findest, wollen wir dir die verschiedenen HIV/STI-Testmöglichkeiten in und um München kompakt zusammenfassen.

Genauso wie beim Safer Sex gibt es beim Testen mittlerweile auch viele verschiedene Möglichkeiten: Eine passt sicher auch für dich!

Den kompletten Flyer kannst du hier herunterladen:

Warum überhaupt testen?
Schnelltest oder Labortest? Je nachdem wie lang ein potentielles Infektionsrisiko her ist, mach ein Schnelltet oder Labortest Sinn!

Sub und Aidshilfe beraten dich gerne, wenn du unsicher bist, welcher Test der richtige für dich ist. Auch die S’AG kann dir natürlich immer die Vor- und Nachteile der jeweiligen Testmöglichkeiten erklären!

Der Test in der Beratungsstelle oder bei der/dem Hausärzt*in hat seine Vorteile: Offene Fragen können mit Expert*innen geklärt werden und man kann sich zu Risiken und Safer Sex beraten lassen!

Der Test im Sub findet einmal im Monat statt und ist kostenlos. Von Schwulen für Schwule!

Im Checkpoint der Münchner Aids-Hilfe kannst du dich 3x die Woche testen lassen!

Im Gesundheitsamt (RGU) gibt es den Test auch kostenlos, mehrmals pro Woche.

der test zu Hause ist super: Beim Selbsttest auf HIV hast du deine Ruhe.
Und wenn du S.A.M Mein Heimtest verwendest bekommst du ein rundum-Paket mit Labortests nach Hause und Ergebnisse per Telefon!

Den Selbsttest bekommst du im Checkpoint der Münchner Aidshilfe oder am Abend beim Infodienst im Sub!

Für „S.A.M Mein Heimtest“ registrierst du dich einfach online unter samtest.de

Unseren ausführlichen Post zu S.A.M findest du hier!

Comments are closed.